Oktober 1st, 2014

Hoffnung Mensch – Eine bessere Welt ist möglich, Michael Schmidt-Salomon

Posted in bücher by Dolf

Piper Verlag, Georgenstraße 4, 80799 München, www.piper.de

HoffnungMenschMir ist nicht ganz klar warum der Autor das in dieser Form nochmal alles aufgeschrieben bzw. zusammengetragen hat. Aber das spielt auch keine Rolle, dankbar kann man dennoch sein, weil es lohnt sich auf jeden Fall zu lesen – soviel vorweg.

Hier wird nochmal die ganze interessante Geschichte der Philosophie und deren Hintergründe dargestellt, dies zu lesen ist lehrreich und keine Sekunde langweilig. Michael Schmidt-Salomon behandelt aber auch noch zahlreiche andere Themen neben der Philosophie – Religionsgeschichte, Evolution, Ästhetik, Ethik, Geschichte, Wissenschaft und aktuelle internationale Politik.

Im Kern geht es um den von Julian Huxley bereits in den 60er Jahren formulierten „evolutionären Humanismus“, dessen Geschichte auch erklärt wird und weshalb diese Gedanken (viele von ihnen wurden schon vor 2000 Jahren erdacht) so wichtig sind für die Zukunft der Welt – mit den Menschen.

 

Es ist faszinierend wieviel komprimiertes Fachwissen über die Geschichte der verschiedenen Disziplinen hier gesammelt ist – vieles war mir aus dem nicht vorhandenen Studium auch nicht bekannt. Insofern ist es besonders aufschlussreich und zum Glück auch leicht verständlich. Dieser Mix aus Geschichte und der daraus entsprungenen Ideen, vor allem aber auch deren Weiterentwicklung macht es zum Vergnügen sich Seite um Seite voranzulesen.

Dieses große Gedankengebäude beschäftigt sich aber nicht nur mit der Vergangenheit, sondern natürlich auch mit den Möglichkeiten welche die Menschen haben ihre existenziellen Probleme und Bedrohungen mehr oder weniger in den Griff zu bekommen. Das hier ist ein gelungenes „Big Picture“ welches – fast – alle Facetten einschließt. Natürlich gefällt einem Leser ein Buch bei dem man dem Autor in fast allem zustimmt, so ging es auch mir. Einzig bei der Einschätzung der Theorie zur Entstehung des Universums hätte ich mir ein wenig mehr Distanz oder auch Kritik gewünscht.

Denn hier haben zwar die Forscher auf viele Fragen „bewiesene“ Theorien als Antwort, die aber eben letztendlich nur genau das sind. Aber das nur am Rande und es schmälert die Wichtigkeit des Buches welches nach Schmidt-Salomon Aussage einen Zyklus von vier Büchern („Manifest des evolutionären Humanismus“, „Jenseits von Gut und Böse“, „Keine Macht den Doofen“, „Hoffnung Mensch“), die grundlegendes philosophisches und naturwissenschaftliches Wissen zur Welt vermitteln, beschließt.
Mensch hat schon viel geschaffen, aber er könnte noch so viel mehr erreichen. Dieses Buch wird dabei sicherlich eine Hilfe sein. Kann man wirklich jedem empfehlen. Über 300 Seiten, gebunden. 19,99 Euro (dolf)

[Trust # 167 August 2014]

You can leave a comment, or trackback from your own site. RSS 2.0

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.